WIR Bürger am Possen und Hainleite – für den Wald und für den Menschen – aus Tradition wird Nachhaltigkeit für Generationen

Unser Ziel

Den Menschen in der Region Possen und Hainleite eine Stimme geben.

Die Wälder rund um den Possen und der Hainleite sind eine wertvolle Kulturlandschaft mit einzigartigen Ökosystemen – das Ergebnis jahrhundertelanger Pflege und forstwirtschaftlicher Nutzung. Das Thüringer Umweltministerium plant jedoch jetzt, am Possen und mittlerweile auch an der Hainleite kleine und große Waldgebiete still zulegen und die forstwirtschaftliche Nutzung zu verbieten. Deshalb befindet sich der Possen und die Hainleite in der Diskussion.
Viele wollen dabei mitreden. Oft über die Köpfe der Einheimischen hinweg. Das wollen und müssen wir ändern.

Damit wir der Region Possen und Hainleite eine Stimme geben können, brauchen wir Ihre Hilfe.
Werden Sie Mitglied bei uns und treten Sie für Ihre und unsere gemeinsamen Interessen ein.

Wir Bürger am Possen und Hainleite – der Tradition und Nachhaltigkeit verpflichtet


Was wir wollen

Natur schützen

Die Belange des Naturschutzes und die kulturellen Interessen der regional betroffenen Bevölkerung müssen im Einklang bleiben.

Erholungsraum bieten

Die Wälder rund um den Possen sollen auch weiterhin für Naturgenießer und Erholungssuchende aus Nah und Fern attraktiv bleiben.

Land- und Forstwirtschaft bewahren

Die nachhaltige landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Nutzung der gesamten Region rund um den Possen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben muss sichergestellt bleiben.

Nachhaltige Rohstoffe wertschätzen

Die Bedeutung des nachwachsenden Rohstoffs Holz als Werkstoff und Energieträger gilt es wertzuschätzen und seine Bedeutung beim Klimaschutz anzuerkennen.

 

Wirtschaftsraum stärken

Der Possen als menschengeprägte Kulturlandschaft soll anerkannt werden mit seiner Wirtschaftskraft in den Bereichen Waldwirtschaft und Tourismus.

 

Wer wir sind

Statt Urwald – Kulturwald am Possen und Hainleite

Statt Urwald – Kulturwald am Possen und Hainleite i.G. ist überregional,
überparteilich und will die Interessen der Menschen in der Region Possen und Hainleite mit starker Stimme vertreten.

Am 17.03.2017 haben sich die Gründungsmitglieder im Vereinsraum im Konservatorium in Sondershausen getroffen und den Verein „Statt Urwald – Kulturwald am Possen und Hainleite“ gegründet. Seitdem wächst unser Verein ständig.
Mitglied können gemäß unserer Satzung sowohl Einzelpersonen, aber auch andere Vereine oder etwa Gemeinden werden.

Unser Gründungsvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender
Dr. rer. nat. Heinz Scherzberg
Tel.: 03632-6100
Email: kutec@k-utec.de

1. Stellvertreter
Albrecht Bracke
Revierförster i.R.

Tel.: 03632-6100
Email: kutec@k-utec.de

2. Stellvertreter
Steffen Eisfeld
Diplom-Forsting

Tel.: 03632-6100
Email: kutec@k-utec.de

Schriftführer
Dipl.-Ing. Ing. Peter Morich
Tel.: 03632-6100
Email: kutec@k-utec.de

Beisitzer
Andreas Frömter
Tel.: 03632-6100
Email: kutec@k-utec.de

WALD – Wirtschaften, Arbeiten, Leben & Dauerhaft

Unterstützen Sie uns

Statt Urwald – Kulturwald am Possen und Hainleite

Mitglied werden

Bitte füllen Sie dazu einfach untenstehenden Online-Antrag aus (wir bitten dann noch einmal per Email um eine kurze Bestätigung) oder laden Sie hier unseren Mitgliedsantrag herunter, füllen Sie ihn zuhause aus und senden ihn zurück.

Bitte empfehlen Sie unseren Verein in Ihrem Freundeskreis weiter.


Antragsformular als PDF-Dokument zum herunterladen und ausfüllen.

Beitrittserklärung für eine Mitgliedschaft und Datenschutzhinweis

Online-Antragsformular für eine Mitgliedschaft

Mitgliedschaft auswählen*











Die mit einen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Spenden

Um das Bestehen unseres Vereins zu sichern und der Bevölkerung in der Region Possen und Hainleite eine Stimme geben zu können, sind wir auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

„Statt Urwald – Kulturwald am Possen und Hainleite e.V.“ wurde im Amtsgericht Sondershausen registriert und ist vom Finanzamt Mühlhausen wegen der Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege als gemeinnütziger Verein anerkannt.
Zukünftige Spenden und Mitgliedsbeiträge sind deshalb steuerlich abzugsfähig.

Sie erhalten von uns dann für jede Spende eine gesonderte Spendenquittung. Bitte geben Sie dann hierfür bei allen Zahlungen als Betreff Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an.


Kontoverbindung

Kyffhäusersparkasse Sondershausen
IBAN: DE75 8205 5000 0085 0169 93
BIC: HELADEF1KYF


Beiträge

Unsere Beiträge (Stand: 03/2017) vom Vorstand beschlossen:

  • natürliche Personen ab 18 Jahren / 1 € pro Monat – 12 € im Jahr
  • juristische Personen / 1 € pro Monat – 12 € im Jahr
  • Kinder, Jugendliche, Schüler, Studenten / keinen Beitrag

(Wichtige Info: noch nicht gezahlte Beiträge für 2017 und 2018 müssen auf unser Konto bezahlt werden – bis zum 31.01.2018)

Zahlungstermin:

  • jährlich bis zum 31.01. eines jeden Jahres
    (bei Überweisung bitte Ihren vollständigen Namen angeben)
    Falls Sie eine Spendenquittung benötigen, dann schreiben sie Herrn Frömter eine Mail (schatzmeister@kulturwald-possen.de)

Datenerhebung – Datenschutzhinweis

Merkblatt Datenschutzhinweis – Datenerhebung unserer Mitglieder

Neuigkeiten

2. Mai 2019

Inthronisierung der 1. Blutbuchen-Königin in Deutschland und in Europa – der Landkreis und die Stadt Sondershausen erhalten weitere Majestät

Zu einem ganz besonderen Anlass lud unser Verein am 01.Mai 2019 in die Cruciskirche ein. Unter der Schirmherrschaft der Landrätin (Mitglied in unserem Verein) Frau Antje Hochwind-Schneider und dem amtierenden Bürgermeister von Sondershausen Herr Steffen Grimm kam es zu einem denkwürdigen Anlass und Ereignis was zukünftig die Region um Sondershausen ...

8. April 2019

Am 1. Mai gibt es ein besonderes Ereignis…mit weitreichender Ausstrahlung…präsentiert von unserem Verein!!!

Unser Vorstand und insbesondere unser Vorsitzender Dr.Scherzberg haben sich seit 2 Jahren ein besonderes Ereignis zur Erfüllung in die Vereinsagenda geschrieben. Jetzt ist es soweit!!! Sondershausen bekommt eine "Blutbuchenkönigin"!!! Am 1.Mai 2019 wird es zur Inauguration der allerersten "Sondershäuser Blutbuchenkönigin" kommen. Proklamation und Amtseinführung der 1. Sondershäuser Blutbuchen-Königin 2019-2020 • ...

21. März 2019

Podiumsdiskussion brachte einige Erkenntnisse …

Am 20.03.2019 trafen sich über 140 Bürger, Vereinsmitglieder und Fachleute zu einer Podiumsdiskussion … Hintergrund war... Der Sturm “Friederike” im Januar und die Dürre im Sommer 2018 haben in der Kyffhäuserregion Spuren hinterlassen. Trockenschäden in der Landwirtschaft, Futtermangel für das Vieh und extreme Schäden in den Wäldern haben ökologische und ...

Termine & Veranstaltungen


Keine Veranstaltung gefunden

Kontakt & Downloads

Adresse & Kontaktdaten

„Statt Urwald – Kulturwald am Possen und Hainleite“ e.V.

Geschäftsadresse:

Vorsitzender: Dr.rer.nat. Heinz Scherzberg
Hospitalstraße 51, 99706 Sondershausen